http://www.kita-himmelszelt.com

Der Kindergarten im Überblick

 

Garderobenbereich

Hier startet jedes Kind in den Tag.
Jacken aufhängen, Hausschuhe angezogen und schon kann es los gehen. Jedes Kind hat sein eigenes Fach, wo Matschsachen, Turnbeutel und Wechselwäsche ihren Platz haben.

Eltern erhalten hier auch wichtige Informationen, Mitteilungen und Termine die gruppenintern sind.

 

Regelgruppe

Hier sind Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren untergebracht und können viele verschiedene Spielbereiche für sich nutzen.                                                                       An den Gruppenraum ist noch ein Nebenraum angeschlossen, der für wechselnde Angebote genutzt werden kann. (Bewegungsbaustelle, Snoozelraum, Schwerpunkt Atelier mit Werkstatt...)

 

U3 Gruppen

In diesen beiden Gruppen fühlen sich die U3 Kinder besonders wohl. Selbstverständlich mit vielen altersgerechten Spielmöglichkeiten, einem Essplatz und Wasch-/Toilettenraum.

Außerdem gibt es noch einen separaten Wickelraum, sowie einen Schlafraum zum Ausruhenund Träumen für unsere Kleinsten.

 

Bau- und Konstruktionsbereich

Viele unterschiedlichen Materialien regen zum Bauen und Konstruieren ein.                                                                                                                          (Lego, Duplo, verschiedene Bauklötze, Naturmaterialien, wertfreies Material...)

 

Rollenspielraum

Dieser Raum ist unter anderem mit einer Bühne und großen Wandspiegeln ausgestattet.Hier können die Kinder in verschiedene Rollen schlüpfen und alle Ideen und Ereignisse nachspielen.

 

Bewegungsraum

Kinder brauchen Bewegung. Hier gibt es viele Möglichkeiten, die die Kinder täglich frei oder unter Anleitung nutzen können.

 

Bistro

Täglich wird den Kindern hier ein abwechslungsreiches, ausgewogenes Frühstück und frisch zubereitetes Mittagessen angeboten.

Am Nachmittag steht der Raum auch für unterschiedliche Aktivitäten zur Verfügung und kann z.B. für besondere Projekte/Angebote (Experimente, Lernwerkstatt,Religionspädagogik ....) genutzt werden.

 

Flurbereich

Dieser Ein- und Durchgangsbereich bietet unseren Kindern viele verschiedene Spielbereiche, die sie auch außerhalb ihrer Gruppen nutzen können. ( großer Puppeneckenbereich, Leseecke, Podeste, Konstrktionsmaterial)

Zudem gibt es ein "Elterncafe", wo die Eltern sich während der Bringzeit am Vormittag, bei einer Tasse Kaffee oder Tee austauschen können.

 

Das Aussengelände

Das großzügig angelegte Außengelände  bietet den Kindern eine große Auswahl an Bewegungsmöglichkeiten (rutschen, klettern, schaukeln, buddeln im Sand,Roller fahren, , etc.) und gleichzeitig regt es neben dem Bewegungsspaß und der Bewegungsfreude auch den Experimentier- und Forscherinstinkt der Kinder an.

Bei den Kindern sehr beliebt ist auch unser Wasserspielplatz (vor allem an heißen Sommertagen), unsere überdachte Sitzecke, zwei Weidenspielhütten und der kleine Nutzgarten, wo die Kinder jedes Jahr auf`s Neue mit viel Freude und Begeisterung Blumen und Gemüse anpflanzen.                                                                                                       



Weitere Bilder von unserem Kindergarten und dessen Räumlichkeiten (innen und außen)
finden Sie in unserem visuellenRundgang.


powered by Beepworld